INTENSIV AUSBILDUNG ZERT. PFERDEUNTERSTÜTZTER COACH

Deine Ausbildungshighlights

Wissen zum Thema

Theoretische Grundlagen  des Pferdeunterstützten Coachings

Erleben und entdecken

Du kennst Pferde, hier wirst Du sie jedoch aus einer anderen Perspektive erleben

Erleichterung

Du erlebst, welche Möglichkeiten Dir dieser Ansatz in Deinem Leben, aber auch mit Deinem Pferd geben kann

Erweiterung

Dazu zu lernen macht Freude. Du kannst anhand der Übungen auch persönliche Problemstellungen für Dich lösen

Möglichkeiten

Das Gelernte kannst Du in allen Bereichen Deines Lebens integrieren und anwenden.

ZERTIFIZIERTER PFERDEUNTERSTÜTZTES COACHING AHAA®- Manufaktur & SVPC

Du möchtest mehr aus Deiner Beziehung zu Deinem Pferd machen und suchst für Dich eine Alternative – sei es im Beruf, im Alltag, als Ausgleich für Dein Pferd oder einfach, um Neues dazu zu lernen und Deinem Herzen zu folgen? 

 

 

In der Intensiv-Ausbildung bieten wir Dir die Möglichkeit, auch mit kleinem Freiraum für Ausbildungszeit eine nachhaltige Weiterbildung zu absolvieren. 

Infos

Intensivausbildung: 

Ort: AHAA®-Manufaktur Frankreich

FR- 81440 Puycalvel (Südfrankreich, nähe Toulouse)


Daten: 

Durchgang 1: 17. – 24. Mai 2025

Durchgang 2: 18. – 25. Oktober 2025 (Englisch/Französiche Übersetzung möglich)


Kosten:

CHF 3’950.00 pro Person inkl. Zugang Ausbildungsplattform, AHAA-Kartenset, Zertifizierung, Pausengetränke und -Snacks.


Unterkunft:

Unterkunft in Einzel oder Doppelzimmer auf dem Hof im Guesthouse.


Anreise:

Flug: Basel – Toulouse mit Easyjet (Mietauto oder Abholung ab Toulouse)

Zug: Zürich/Bern – Toulouse (Abholung ab Toulouse)




Was Du in dieser Ausbildung bekommst

Unsere Ausbildung zum zert. Pferdeunterstützten Coach ist eine Grundausbildung im Coaching mit der Fachrichtung „Pferd als Coach“ 

 

  • Geübte Anwendung der Methode „Pferd als Coach“
  • Vertiefter Zugang und neues Verständnis zum Pferd
  • Fertigkeit in der Gesprächsführung und verinnerlichtes Wissen rund um das Thema Kommunikation
  • Integrales Verständnis für sich und andere
  • Selbstreflexion und Transfer aus Problemsituationen
  • Durch den Einsatz der AHAA-Methode bekommst Du ein strukturiertes Coachingmodell an die Hand
  • Mitgliedschaft im Schweizer Verband Pferdeunterstütztes Coaching

Die Ausbildungsinhalte

Die Ausbidung bei uns zum Pferdeunterstützten Coach wird Dich verändern! Das sind die Themen, in die wir eintauchen:

Das Pferd als Coach

Wie reagiert ein Pferd aus uns, welche Signale und Ausdrucke können wir in eine Coaching einbeziehen. Natürliches Verhalten in Bezug auf unser Coaching. Bedürfnisse des Pferde und Verantwortung, für die Erhaltung von Freude, Motivation und Gesundheit des Pferdes als unser Partner im Coaching.

Persönlichkeitsentwicklung

Im Coaching arbeiten wir im Bereich Persönlichkeitsentwicklung. Dafür ist Wissen rund um  Grundlagen aus der Psychologie, Neurobiologie, Kommunikations- und humanistischepsychologie nötig. So können wir das Ziel des Coachings – Hilfe zur Selbsthilfe als zukünftiger Coach in Angriff nehmen. 

AHAA-Methode

Die Grundlage unserer Coachingansatzes ist die AHAA-Methode. Sie garantiert ein gut strukturiertes Coaching, welches dem Kunden die Sicherheit gibt die notwendig ist, sich vertrauensvoll dem eigenen Prozess hinzugeben, in dem Wissen, in qualifizierten Händen eines Coaches zu sein, der sich seiner Verantwortung bewusst ist. 

Themenfelder

Die AHAA-Methode beinhaltet das Arbeiten mit vier Grundthemen, welche den Bereich des Coachings sinnvoll und nachhaltig abdecken. Detailliertes Wissen rund um diese Themenfelder  werden vertieft in Theorie aber auch in der Praxis erarbeitet. So bietet das Arbeiten mit der AHAA-Methode auch die Möglichkeit, das Coaching im Bereich Pferdesport, Pferdeausbildung, Reitausbildung und Stallmanagement einzusetzen. 

Abgrenzung

Die Anforderungen an einen Coach sind in der heutigen Zeit gross, Menschen leiden zunehmend unter Stress und oft ist der Gang zum Coach auch ein Hilfeschrei, weil (fast) nichts mehr geht. Hier genau zu wissen, wo die Grenzen des Coachings, aber auch die eigenen liegen, Schnittstellen mit Fachpersonen aus dem Bereich Medizin oder Psychologie zu kenne und sich ein Netzwerk aufzubauen ist uns als Ausbildner ein grosses Anliegen und wird stark thematisiert.

Das eigene Angebot

Wer nach der Ausbildung diesen Weg weiterverfolgen möchte, kann das Wissen rund um Marketing & Aufbau eines Coachingangebotes anwenden. Wir teilen unser grosses Wissen rund um die Arbeit in dieser Branche und unterstützen unsere Teilnehmer dabei, selbst den Weg zu eigenen Kunden anzutreten. Hierbei ist es sinnvoll, den Inhalt des eigenen Rucksacks genauer anzuschauen und die mitgebrachten Fähigkeiten mit der Methode des Pferdeunterstützten Coachings zu ergänzen. 

Stärkung Deiner Persönlichkeit

In unserer Ausbildung lernst Du Dich neu zu entdecken – deckst vielleicht den einen oder anderen blinden Fleck auf aber vor allem entdeckst Du Stärken in Dir, die Du vorher nicht gekannt hast! Was Du lernst, kannst Du direkt auch für Dich einsetzen und Dir so in Problemsituationen selbst als treuer Freund zur Seite stehen.

Beziehungen vertiefen

Sich mit all diesen Themen auseinender zu setzen verändert Deine Sicht auf Vieles. Alles war Du lernst wird aktiv im Alltag mit unseren Kunden und Klienten eingesetzt und ist so aufgearbeitet, dass es für Dich adaptier- und einsetzbar ist, ganz egal ob in der Familie, im Job, im Stall oder mit Deinem Pferd. 

Praxisanwendung

Theorie ist eine Sache – dafür gibt es bei uns eine Online-Plattform sowie kurze Einheiten vor Ort. Denn wir wissen: gute Coaches werden mit viel Praxisanwendung geschaffen. Sich ausprobieren, sich austauschen, sicher werden und immer mehr in die Rolle des Coaches zu wachsen, das ist der Weg zum zert. Pferdeunterstützten Coach. 

Diese Ausbildung wurde von uns konzipiert, damit du folgende Ziele erreichen kannst:

Erkenntnisse erlangen

Du lernst alles rund um das Thema Pferdeunterstütztes Coaching und bekommst eine in der Praxis erprobte Methode an die Hand, die Dir ermöglicht, selbst mit viel Sicherheit den Einstieg ins Coaching zu wagen. 

Integration

Was Du bei uns lernst, integrierst Du mit dem, was Du selbst bereits mitbringst. So wird Dein Wissen mit Deiner eigenen Erfahrung verbunden und macht Dich einzigartig in der Art und Weise, wie Du alles zusammen kombinierst. 

Persönlich wachsen

Die Ausbildung bildet Deine Persönlichkeit. Du lernst Dich neu zu entdecken – Stärken werden Dir bewusst und blinde Flecken, die Du entdeckst, darfst Du liebevoll begleitet anschauen. Immer mit dem Pferd als Coach an Deiner Seite.

Pferdekompetenz erweitern

Du erweiterst Deine Pferdekompetenz und erlangst ein vertieftes Verständnis für den Umgang mit Pferden auf. Dieses Wissen wird Dir helfen, neue Aspekte in Deine Beziehung zu Pferden zu integrieren.

Häufig gestellte Fragen

Ist der Abschluss anerkannt?

Ja, beim Schweizer Verband Pferdeunterstütztes Coaching. Alle Absolventen erhalten bei erfolgreicher Zertifizierung ein Zertifikat der AHAA-Manufaktur sowie ein Zertifikat des Schweizer Verband Pferdeunterstütztes Coaching. 

Ebenso wird die Ausbildung als Basisausbildung Coaching I anerkannt.

Brauche ich dazu ein eigenes Pferd?

Nein. Grundsätzlich ist jedes Pferd als Coach geeignet, so lange es sozialisiert ist und keine groben Unarten im Umgang mit Menschen zeigt. Besitzer verleihen ihre Pferde erfahrungsgemäss sehr bereitwillig für diese Arbeit, da es die Pferde in ihrer Persönlichkeit weiterbringt.

Ist das Pferd mein Guru?

Wir lassen es offen, was das Pferd für Dich ist. Für uns ist es eine Möglichkeit, sich selbst neu zu entdecken und eine neue, meist ungeahnte Beziehungsqualität zu sich selbst, aber auch zum Pferd zu erarbeiten. In der Ausbildung lernst Du handfeste Theorie und Praxisanwendung mit einer fundierten und praxiserprobten Methode. Zauberstab und Glaskugel lassen wir weg, denn uns ist es ein grosses Anliegen, die grosse Wirkkraft diese Methode als Hilfe zur Selbsthilfe weiter bekannt zu machen, so dass sie immer von mehr Menschen als nachhaltige Alternativmethode genutzt werden kann. 

Für wen eignet sich die Ausbildung?

Die Ausbildung eignet sich für alle, die Freude an Menschen und Pferden haben. Wer diese Freude gerne einsetzen möchte, um in anderen MEHR zu entwickeln, um Menschen voran zu bringen, um starke Teams zu schmieden, um selber zu wachsen, um ungeahnte Fähigkeiten des Pferdes zu entdecken, der sollte diese Ausbildung machen.

Kann ich als PUC Geld verdienen?

Ja. Unsere Ausbildung erzeugt zwar keine Illusionen oder blinde Träumer. Wir vermitteln tiefgründiges Coachingwissen. Unsere Absolventen erlernen ein Handwerkszeug und haben dieses am Ende der Ausbildung oft in der Praxis geübt. Sie wissen, was sie tun. Wie jedes andere Business muss diese Tätigkeit sorgfältig geplant und aufgebaut werden. Dies braucht Zeit. Wir unterstützen unsere Absolventen in unseren Weiterbildungsangeboten darin, die Idee des eigenen Angebotes nachhaltig aufzubauen und stetig daran zu arbeiten. 

Ist das nicht schlecht für die Pferde?

Wer ein Pferd in einem Coaching einsetzt, hat eine grosse Verantwortung und muss zwingend das Wohl des Tieres stets in den Vordergrund stellen. Wir vermitteln unsere Grundwerte für den Einsatz der Pferde den wir selbst auch leben.

Diese Ausbildung ist für Dich wenn Du:

  • Gute Pferdekenntnis hast und Dir auch der Umgang mit Menschen Freude bereitet
  • Du mit Deinem Pferd neue Möglichkeiten erfahren willst, die Beziehung stärken und vertiefen möchtest
  • Trainer:in, Reitlehrer:in oder Reitpädagog:in, Coach:in oder Therapeut:in bist und Lust darauf hast, eine neue Methode in Deine Arbeit zu integrieren
  • Reitstallbesitzer:in oder Pensionststallbetreiber:in bist und mehr Verständnis und Antworten für die Probleme Deiner Kunden entwickeln möchtest
  • Familienmensch bist und Ideen für die Integration der Pferde in den Familienalltag erhalten möchtest.
  • Solides Wissen erwerben möchtest, bereit bist, neues zu Lernen und Dich in der praktischen Arbeit mit dem Thema zu beschäftigen um das Handwerk “Coaching” grundlegend zu lernen.

Ist diese Ausbildung etwas für Dich?

Dieser Kurs ist nicht für jede Art von Menschen geeignet. Wenn Du Dir nicht sicher bist ob Du diesen Weg gehen willst, lass uns gemeinsam darüber sprechen und herausfinden, ob Du diesen Weg mit uns gehen willst. 

ANMELDUNG NEWSLETTER

Erhalte wertvolle Coaching-Inputs, sowie aktuelle News zu unseren Aus- und Weiterbildungen.



5 TIPPS FÜR DEINEN ALLTAG!

Kostenloser Download

Erhalte kostenlos meine 5 Tipps zu mehr Ausgewogenheit im Leben!

Melde Dich an und lade den Ratgeber jetzt herunter. 



KOSTENLOSER INFOANLASS

Lerne uns kennen und nimm kostenlos an einem unserer Infoanlässe teil.